Videos

Trinkwasser durch Überdüngung stark gefährdet

Neueste Zahlen belegen: gut ein Viertel der Grundwasservorkommen unter landwirtschaftlichen Flächen sind nitratverseucht. CDU, CSU und Bauernverbände blockieren seit Jahre eine konsequente Überwachung der Gülle-Entsorgung auf deutschen Äckern. Nun droht Deutschland sogar eine Strafe der EU wegen Verstößen gegen Umweltrichtlinien.

Die EU hat Deutschland wegen der steigenden Nitratbelastung des Grundwassers und jahrelanger Untätigkeit bei dessen Schutz verklagt. Die Klageschrift hat es in sich. Nicht nur Bauern müssen massive Folgen fürchten. Schärfere Regelungen scheiterten bislang vor allem am Widerstand des Landwirtschaftsministeriums.

eu

Hier geht es zum Video:
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-229141~player_branded-true.html

 

Kampagne der Welttierschutzgesellschaft

Mit der Kampagne KUH+DU setzt sich die Welttierschutzgesellschaft gegenüber Politik, Molkereien, Landwirten, Handel und Verbrauchern für Milchkühe und für die Verbesserung ihrer Lebensbedingungen ein.